Startpaket iTEC-XS 100 - Minimalmengen-Schmieranlage

iTEC-XS 100 Komplettpaket
658,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 2-4 Werktage**

Sprühvorrichtung XS:

Koaxialschlauch XS:

Mit dem Koaxialschlauch XS verbinden Sie ganz einfach den Druckbehälter mit der Sprühvorrichtung. Der Schlauch ist einfach zu montieren und zu kürzen. Erhältlich ab 2,5 m Länge.

Optionales Steuerungsmodul XS:

  • GFC3857
  • Anwendungsbereites Sprühsystem für die Minimalmengenschmierung. Bestehend aus iTEC-Druckbehälter mit Handschiebeventil, einem Düsenschlauchpaket und 1 Liter Sprühöl iTEC-M 4300. Sparen Sie beim Kauf des Komplettpaketes gegenüber den Einzelpreisen!
  • Gewicht: 4,5 kg
iTEC-XS 100 Minimalmengenschmiersystem - Startpaket - zur sofortigen Anwendung... mehr
Produktinformationen "Startpaket iTEC-XS 100 - Minimalmengen-Schmieranlage"

iTEC-XS 100 Minimalmengenschmiersystem - Startpaket - zur sofortigen Anwendung

Minimalmengenschmieranlage zum Versprühen minimaler Flüssigkeitsmengen (z.B. Schmieröle) in der Kunststoff- und Metallverarbeitung.

Bestehend aus: 

  • Einem Druckbehälter iTEC-XS 100 M mit Handschiebeventil
  • Einem Düsenschlauchpaket zum Bohren, Fräsen oder Sägen
  • 1 Liter Kühlschmierstoff iTEC-M 4300

Das iTEC-XS 100 Startpaket ist eine Minimalmengen-Schmieranlage die ohne weiteres Zubehör zum Einsatz bereit ist. Die Steuerung des Sprühstrahls erfolgt über das am Druckbehälter befindliche Handschiebeventil. Zur elektrischen Ansteuerung sind optional Steuerungsmodule erhältlich.

Bitte wählen Sie die von Ihnen gewünschte Sprühvorrichtung und die Länge des Koaxialschlauches aus.

Details zu der iTEC-Produktfamilie finden Sie hier: Weitere Informationen.

 

iTEC-XS 100 Druckbehälter: iTEC-XS-Druckbehälter

Druckbehälter aus eloxiertem Aluminium mit 0,8 Liter Füllvolumen für das iTEC-XS-Sprühsystem. Sehr stabil, kompakt und einfach zu befüllen. Mit Füllstandsanzeige und Schnellkupplung für den Anschluss eines Düsenschlauchpaketes (Sprühvorrichtung und Zuführschlauch). 

  • 800 ml Füllvolumen, visuelle Füllstandanzeige
  • Druckminderer mit Manometer 0-4 bar, Sicherheitsventil
  • Manuelle Steuerung über Handschiebeventil (Ein-/Ausschalten des Sprühstrahls)
  • Drosselventil zur Feineinstellung der Flüssigkeitsmenge
  • Schnellkupplung zum Anschluss eines Düsenschlauchpaketes
  • 80 mm Magnethalter zur Befestigung des Druckbehälters
  • Einfülltrichter mit Schnellkupplung
  • Betriebsanleitung

 

Weitere Info iTEC-XS-Düsenschlauchpakete
iTEC-Düsenschlauchpakete:

Wählen Sie das für Ihren Zweck geeignete Düsenschlauchpaket.

iTEC-DA-XK mit KugelgelenkgliederschlauchiTEC-DA-XK2: Sprühvorrichtung mit Kugelgelenk-Gliederschlauch (Kunststoff, Ø 12 mm). Zum häufigen Verstellen der Düsenausrichtung.
Erhältlich mit Punktstrahldüse IT 10, MJ 10 oder Breitstrahldüse F60. Incl. mindestens 2,5 Meter Koaxialschlauch.

iTEC-DA-CU mit KupferlanzeiTEC-DA-XC2: Sprühvorrichtung mit Kupferlanze (Ø 6 mm). Die Kupferlanze ist einmalig positionierbar und für starre Verlegungen geeignet.

Erhältlich mit Punktstrahldüse MJ 6 (ohne integriertes Ventil zur Reduktion des Nachtropfens). Incl. mindestens 2,5 Meter Koaxialschlauch.

iTEC-DA-V2A mit EdelstahllanzeiTEC-DA-XV2: Sprühvorrichtung mit Edelstahllanze (Ø 6 mm). Die Edelstahllanze ist einmalig positionierbar und für starre Verlegungen geeignet.
Erhältlich mit Punktstrahldüse MJ 6 (ohne integriertes Ventil zur Reduktion des Nachtropfens). Incl. mindestens 2,5 Meter Koaxialschlauch.

iTEC-DA-XB Düsenanbindung zum Sägen

iTEC-DA-XB2 mit rechtwinkligem, drehbaren Schlauchadapter: Aluminium-Düsenblock mit 2 optimierten Sprühöffnungen. Einfache Montage durch zwei Langlöcher für Befestigungsschrauben und einer drehbaren Schnellkupplung für den Anschluss des Zuführschlauches. Incl. mindestens 2,5 Meter Koaxialschlauch.
iTEC-DA-XB2 mit geradem Schlauchadapter: Aluminium-Düsenblock mit 2 optimierten Sprühöffnungen. Einfache Montage durch zwei Langlöcher für Befestigungsschrauben und einer geraden, nicht  drehbaren Schnellkupplung für den Anschluss des Zuführschlauches. Incl. mindestens 2,5 Meter Koaxialschlauch.

Weitere Info iTEC-XS-Steuerungen
Optionale Steuerungen: 

Die Ein/Aus-Steuerung des Sprühstrahls erfolgt grundlegend über das Handschiebeventil des Druckbehälters.
Optional sind Steuerungsmodule erhältlich, die vor den Druckbehälter (Eingangssteuerung) oder in den Koaxialschlauch der Düsenanbindungen montiert werden (inline, Ausgangssteuerung).
Die Ausgangssteuerungen sorgen für eine schnelle Verfügbarkeit des Schmierstoffs an der Sprühdüse - auch nach längeren Arbeitspausen.
Die Sprühluft und die Flüssigkeitszufuhr werden getrennt angesteuert.
 Sind mehrere Düsenschlauchpakete an einem Druckbehälter angeschlossen, können diese in Gruppen oder einzeln gesteuert werden.

Die optionalen Steuerungsmodule sind manuell (Kipphebel) oder elektrisch (Magnetventil, 24 Volt DC oder 230 V AC) erhältlich.


Für eine einfache und schnelle Montage sind die Module mit Koaxialadaptern und Magnethaltern ausgestattet.

Ausgangssteuerung:

Die Montage erfolgt in den Schlauch des Düsenschlauchpaketes. Der Druckbehälter bleibt immer unter Druck und garantiert kurze Ansprechzeiten an der Düse. Empfohlen für häufiges Ein-/Ausschalten mit kurzen Taktzeiten.


iTEC-XS_Steuerungsmodul mit Kipphebel

 

 

Abb.: iTEC-XS Steuerungsmodul - Manuell mit Kipphebel

 

iTEC-XS_Steuerungsmodul mit MagnetventilenAbb.: iTEC-XS Steuerungsmodul - Elektrisch mit 24 Volt (Gleichstrom) oder 230 Volt (Wechselstrom)




Eingangssteuerung:

Die Montage erfolgt in den Schlauch der Druckluftzufuhr des Druckbehälters. Der Druckbehälter wird beim Ausschalten entlüftet. Beim Einschalten wird der Druck auf dem Druckbehälter neu aufgebaut.

Achtung: Nur sinnvoll bei längeren Sprüh- und Taktzeiten. Der Einsatz der Eingangssteuerung führt zu einer Zeitverzögerung von einigen Sekunden beim Aufbau des Sprühstrahls, da der Druck auf dem System erst aufgebaut werden muss. Soll der Sprühstrahl sofort anstehen ist unbedingt die iTEC-XS-Ausgangssteuerung zu nutzen.


Schnellkupplung Druckbehälter 

 

Abb.: iTEC-XS Steuerungsmodul - Elektrisch mit 24 Volt (Gleichstrom) oder 230 Volt (Wechselstrom)

Weiterführende Links zu "Startpaket iTEC-XS 100 - Minimalmengen-Schmieranlage"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Startpaket iTEC-XS 100 - Minimalmengen-Schmieranlage"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Düsenanbindung K35 Düsenanbindung
Inhalt 1 Stück
ab 12,80 € *
Flachstrahldüse F 60 für iTEC-S und iTEC-XS Sprühsysteme iTEC-Düse F 60-S
Inhalt 1 Stück
96,00 € *
iTEC-Koaxialadapter_rechtwinklige Ausführung Koaxialanschluss XS
Inhalt 1 Stück
ab 13,70 € *
Druckluftfilter mit Magnet für iTEC-Sprühsysteme Druckluftfilter mit Magnethalter
Inhalt 1 Stück
55,00 € *
Druckluftfilter für iTEC-Sprühsyteme Druckluftfilter
Inhalt 1 Stück
28,00 € *
Magnetventil für iTEC-S-Ausgangssteuerungen Magnetventil für iTEC-Steuerungsmodule
Inhalt 1 Stück
18,50 € *
Drosselventil mit Rändelschraube Drosselventil
Inhalt 1 Stück
ab 14,30 € *
Punktstrahldüse IT 10 für iTEC-S und iTEC-XS-Sprühsysteme iTEC-Düse IT 10
Inhalt 1 Stück
92,00 € *
Koaxialschlauch XS Koaxialschlauch XS
Inhalt 2 lfm (5,90 € * / 1 lfm)
ab 11,80 € *
iTEC-M 4400_Sprühöl für MMKS_1L-Flasche iTEC-M 4400: Sprühschmiermittel für...
Inhalt 1 Liter
ab 14,60 € *
Angeschaut