iTEC-XS Düsenschlauchpakete (DSP)

Die iTEC-Düsenschlauchpakete führen die Sprühluft und das Sprühöl vom Druckbehälter zur Düse und ermöglichen die variable Ausrichtung des Sprühstrahls gemäß den Bedingungen am Arbeitsplatz. 
Sie bestehen aus einer Sprühvorrichtung und dem koaxial ausgeführten Zuführschlauch.

iTEC-Sprühvorrichtungen zum Bohren, Fräsen etc.:
Die Sprühvorrichtungen bestehen aus einer Sprühdüse, einer Düsenanbindung (verschiedene Ausführungen erhältlich), einem Adapterrohr mit Magnethalter und einer Schnellkupplung für den Anschluss des Zuführschlauches.

iTEC-DA-XK Düsenschlauchpaket

Die Sprühdüsen des iTEC-Systems sind hochwertige Zweistoffdüsen, die das Luft-Ölgemisch zielgenau auf die Wirkstelle aufbringen.

iTEC-DüsenSprühluft und Schmierstoff werden den Düsen getrennt zugeführt und am Düsenmund gemischt. Es entsteht ein homogener, vernebelungsarmer Sprühstrahl.

Die Sprühdüsen besitzen ein optimiertes Strömungsprofil und sind z.T. mit einem in den Schmierstoffkanal integriertem Ventil ausgestattet, welches ein Nachtropfen der Düsen nach dem Abschalten des Sprühstrahls deutlich reduziert. Der Arbeitsplatz bleibt sauber.

Die Düsenanbindungen gestatten eine einfache Ausrichtung des Sprühstrahls. Sie sind in folgenden Varianten erhältlich:

- Kugelgelenkschlauch
- Flexrohr
- Kupferlanze (Cu)
- Edelstahllanze (V2A)

 

iTEC-DA-XB_DSP zum SägeniTEC-Sprühvorrichtungen zum Sägen:
Die Sprühvorrichtungen zum Sägen bestehen aus einem Düsenblock mit zwei Sprühöffnungen die beide Seiten des Sägeblattes besprühen. Am Düsenblock befindet sich ein Adapter zum Anschluss des Koaxialschlauches und Langlöcher zur Befestigung der Sprühvorrichtung an der Säge.
Der Koaxialadapter ist mit geradem oder rechtwinkligem Abgang (drehbar) erhältlich.

iTEC-Koaxialschlauch:
Der iTEC-Koaxialschlauch verbindet den Druckbehälter mit den Sprühvorrichtungen. Er besteht aus einem stabilen Kunststoffschlauch mit innenliegendem Kapillar. Sprühluft und Sprühöl können so getrennt zur Düse transportiert werden.

Der Schlauch wird ohne Werkzeug in die Schnellkupplungen des Druckbehälters, der Steuerungen und der Sprühvorrichtungen eingesteckt und kann einfach wieder gelöst werden. Ein Austausch oder das Kürzen der Schlauchlänge sind ohne Probleme und ohne Werkzeug möglich. Aufgrund des geringen Durchmessers des Schlauches kann dieser einfach durch Schlauchführungen, Kanäle oder Bohrungen in der Maschinenverkleidung geschoben werden.

Koaxialschlauch XSDie Kombination der drehbaren Schnellkupplung und dem beliebig positionierbaren Magnethalter gestattet die gerade Zuleitung des Zuführschlauches. Enge Radien und Knicke im Zuführschlauch werden so wirkungsvoll vermieden.

Die Länge des Schlauches sollte ab dem Regulierventil für Flüssigkeit maximal 2,5 Meter betragen. Längere Zuleitungen lassen sich realisieren,
indem man das Regulierventil in das Ventilgehäuse der Sprühvorrichtungen verlegt. Sprühvorrichtungen mit Ventil sind auf Anfrage erhältlich.

Material: Kunststoff
Standardlänge: 2,5 Meter
Maximale Länge: 20,0 Meter

Die iTEC-Düsenschlauchpakete führen die Sprühluft und das Sprühöl vom Druckbehälter zur Düse und ermöglichen die variable Ausrichtung des Sprühstrahls gemäß den Bedingungen am Arbeitsplatz. 
Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
iTEC-XS Düsenschlauchpakete (DSP)

Die iTEC-Düsenschlauchpakete führen die Sprühluft und das Sprühöl vom Druckbehälter zur Düse und ermöglichen die variable Ausrichtung des Sprühstrahls gemäß den Bedingungen am Arbeitsplatz. 
Sie bestehen aus einer Sprühvorrichtung und dem koaxial ausgeführten Zuführschlauch.

iTEC-Sprühvorrichtungen zum Bohren, Fräsen etc.:
Die Sprühvorrichtungen bestehen aus einer Sprühdüse, einer Düsenanbindung (verschiedene Ausführungen erhältlich), einem Adapterrohr mit Magnethalter und einer Schnellkupplung für den Anschluss des Zuführschlauches.

iTEC-DA-XK Düsenschlauchpaket

Die Sprühdüsen des iTEC-Systems sind hochwertige Zweistoffdüsen, die das Luft-Ölgemisch zielgenau auf die Wirkstelle aufbringen.

iTEC-DüsenSprühluft und Schmierstoff werden den Düsen getrennt zugeführt und am Düsenmund gemischt. Es entsteht ein homogener, vernebelungsarmer Sprühstrahl.

Die Sprühdüsen besitzen ein optimiertes Strömungsprofil und sind z.T. mit einem in den Schmierstoffkanal integriertem Ventil ausgestattet, welches ein Nachtropfen der Düsen nach dem Abschalten des Sprühstrahls deutlich reduziert. Der Arbeitsplatz bleibt sauber.

Die Düsenanbindungen gestatten eine einfache Ausrichtung des Sprühstrahls. Sie sind in folgenden Varianten erhältlich:

- Kugelgelenkschlauch
- Flexrohr
- Kupferlanze (Cu)
- Edelstahllanze (V2A)

 

iTEC-DA-XB_DSP zum SägeniTEC-Sprühvorrichtungen zum Sägen:
Die Sprühvorrichtungen zum Sägen bestehen aus einem Düsenblock mit zwei Sprühöffnungen die beide Seiten des Sägeblattes besprühen. Am Düsenblock befindet sich ein Adapter zum Anschluss des Koaxialschlauches und Langlöcher zur Befestigung der Sprühvorrichtung an der Säge.
Der Koaxialadapter ist mit geradem oder rechtwinkligem Abgang (drehbar) erhältlich.

iTEC-Koaxialschlauch:
Der iTEC-Koaxialschlauch verbindet den Druckbehälter mit den Sprühvorrichtungen. Er besteht aus einem stabilen Kunststoffschlauch mit innenliegendem Kapillar. Sprühluft und Sprühöl können so getrennt zur Düse transportiert werden.

Der Schlauch wird ohne Werkzeug in die Schnellkupplungen des Druckbehälters, der Steuerungen und der Sprühvorrichtungen eingesteckt und kann einfach wieder gelöst werden. Ein Austausch oder das Kürzen der Schlauchlänge sind ohne Probleme und ohne Werkzeug möglich. Aufgrund des geringen Durchmessers des Schlauches kann dieser einfach durch Schlauchführungen, Kanäle oder Bohrungen in der Maschinenverkleidung geschoben werden.

Koaxialschlauch XSDie Kombination der drehbaren Schnellkupplung und dem beliebig positionierbaren Magnethalter gestattet die gerade Zuleitung des Zuführschlauches. Enge Radien und Knicke im Zuführschlauch werden so wirkungsvoll vermieden.

Die Länge des Schlauches sollte ab dem Regulierventil für Flüssigkeit maximal 2,5 Meter betragen. Längere Zuleitungen lassen sich realisieren,
indem man das Regulierventil in das Ventilgehäuse der Sprühvorrichtungen verlegt. Sprühvorrichtungen mit Ventil sind auf Anfrage erhältlich.

Material: Kunststoff
Standardlänge: 2,5 Meter
Maximale Länge: 20,0 Meter

iTEC-XS-Düsenschlauchpaket iTEC-DA-XV
iTEC-DA-XV2: DSP mit Edelstahllanze
Düsenschlauchpaket mit Edelstahllanze und einer Sprühdüse für das iTEC-XS Minimalmengenkühlschmiersystem.
ab 190,00 € *
iTEC-XS-Düsenschlauchpaket iTEC-DA-XK mit Punktstrahldüse IT 6
iTEC-DA-XC2: DSP mit Kupferlanze
Düsenschlauchpaket mit Kupferlanze und einer Sprühdüse für das iTEC-XS Minimalmengenkühlschmiersystem.
ab 187,00 € *
TIPP!
iTEC-XS-Düsenschlauchpaket iTEC-DA-XK mit Punktstrahldüse IT 10
iTEC-DA-XK2: DSP mit Kugelgelenkschlauch
Düsenschlauchpaket mit Kugelgelenkgliederschlauch und einer Sprühdüse für das iTEC-XS Minimalmengenkühlschmiersystem (Punktstrahldüse IT 10 oder Flachstrahldüse F 60).
ab 196,00 € *
iTEC-Düsenschlauchpaket iTEC-DA-XB zum Sägen
iTEC-DA-XB2: DSP mit Düsenblock zum Sägen
Düsenschlauchpaket mit Düsenblock für Band- und Kreissägen. Wahlweise mit geradem oder rechtwinkligem (drehbaren) Koaxialadapter.
ab 137,00 € *
Angeschaut